Eliminieren von Zuckerabhängigkeit

CHF 60.00

SKU: 
Category: Fachreferate

Beschreibung

Zucker setzt die Wohlfühlhormone Dopamin und Serotonin im Gehirn frei und aktiviert das Belohnungssystem des Körpers. Es ist aber auch bekannt, dass Zucker der Gesundheit des Menschen nicht wirklich bekömmlich ist, obwohl es sich im ersten Moment gut anfühlt, wenn das Belohnungssystem aktiviert wird. Dass Zucker in zu hoher Dosis auch ein Gift ist und Abhängigkeiten mit Entzugserscheinungen schafft, wird oft verschwiegen oder ignoriert.

Erfahre, wie Fett zum Übeltäter gemacht wurde – durch von der Zuckerlobby möglicherweise gefälschte Studien und warum wir süchtig sind nach Süßem. Es kann sehr schwierig sein, dem Zucker auszuweichen, denn er versteckt sich überall – sogar in Zigaretten!

Zucker ist ein Gift für die Gesundheit des Menschen. In diesem Fachvortag erklären wir dir, wie man seinen Klientinnen / Klienten helfen kann, von diesem Gift loszukommen.

Dauer: 2 h 7 min

Referentin

Sandra Blabl

Bereits seit vielen Jahren beschäftigt sich Sandra mit der Hypnose und Hypnosetherapie, hat mehrere Bücher geschrieben und führt Weiterbildungen in der Schweiz und in Deutschland durch. 

Sandra Blabl OMNI Instruktorin