Hypnose bei Krebspatienten

CHF 120.00

SKU: 
Category: Fachreferate

Beschreibung

Der Diagnoseschock, die Umstände, die Ängste, die Unsicherheiten – alles ganz und gar nicht förderlich auf dem Weg aus der Krankheit.

Wenn du dich entscheidest mit Krebspatienten zu arbeiten, dann ist dies dein Fachreferat. Es braucht Mut und Erfahrung, aber irgendwann musst du starten. Die Menschen, die an Krebs erkrankt sind, brauchen deine Unterstützung. Wir ersetzen mit der Hypnose nicht die Medizin oder den Arzt, wir behaupten auch nicht, dass wir Krebs mit Hypnose heilen können. Aber solange das Unterbewusstsein eines an Krebs erkrankten Menschen nicht komplett von allen negativen Prägungen befreit ist, wird nicht genügend Energie zur Verfügung stehen, damit der Körper sich regenerieren kann oder andere Behandlungsmethoden ihre volle Wirkung entfalten können.

Wir können an Krebs Erkrankten helfen, sich seelisch zu befreien und neue Energie und Kraft zu entfalten, damit die Krankheit effektiver bekämpft werden kann. Lerne in diesem Fachvortrag, wie du vorgehen musst, um das Maximum herauszuholen für deine Klienten und so ihre Chancen auf Genesung zu erhöhen.

Hier erfährst du zudem, wie du Menschen begleiten kannst, so dass sie in Ruhe und Frieden Abschied vom Leben und den Menschen, die ihr Leben geprägt haben, nehmen können. Frei von Angst, Wut, Schuld oder gar Hass. Sterbebegleitung, wenn es darum geht, loszulassen.

Dauer: 1 h 59 min

Referent

Hansruedi Wipf

Bereits seit über 30 Jahren beschäftigt sich Hansruedi mit der Hypnose und Hypnosetherapie, ist Bestsellerautor mehrerer Bücher und leidenschaflicher Ausbildner für OMNI Hypnosis International.

Hansruedi Wipf OMNI Instruktor